70. Weiterbildungsseminar "Biodiversität und Kulturlandschaft Kellergassen" in Hollabrunn

Die Kellerensembles im Weinivertel mit ihren naturnahen Zwischenstrukturen beherbergen Tier- und Pflanzenarten,

die in unserer intensiv genützen Landschaft bereits selten geworden sind. Diese Biodiversität ist bedroht und deren Erhalt herausfordernd.

Diesem Thema widmet sich Florian Danzinger, MSc in seinem Fachreferat am 15.2. in Mistelbach und am 23.2.2023 in Hollabrunn.

Im Anschluss an das Referat mit Diskussion wird die Broschüre "Kulturlandschaft Weinviertler Kellergassen" präsentiert, wo Sie alles Wissenswerte darüber finden

und welchen Beitrag jeder einzelne für eine blühende und vielfältige Kulturlandschaft Kellergasse leisten kann.

Vielfalt bewahren - Vielfalt schaffen - Vielfalt erleben!

Nähere Details finden Sie in beiliegender Einladung. Bitte um Anmeldung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Anmeldung:

Mitglied im Verein Weinviertler KellergassenführerInnen
Bitte rechnen Sie 7 plus 9.

Zurück

nach oben