65. Weiterbildungsseminar "Weinviertler Kellerkultur - Weinlese in Ui-Mundart"

Weinviertler Kellerkultur - Weinlese in Ui-Mundart

"Muida, gib da Kui a Fuida" - die für das Weinviertel so typische Ui-Mundart wird fast nicht mehr gesprochen und weicht dem gängigen Sprachgebrauch. Daher begeben sich bei diesem Seminar die Kellergassenführer*innen gemeinsam mit AGRAR PLUS auf die Spuren der Weinviertler Ui-Mundart.

Im Joseph Misson-Haus in Mühlbach bekommt man durch Dr. Hadwiga Heilmann einen Einblick in die Welt & Werke des Mundartdichters Joseph Misson und in der Bacher-Gedenkstätte in Zellerndorf stellt Prof. Hermann Jagenteufel, Obmann der Bacher-Runde, die Werke der Pulkautaler Heimatdichter und die Bemühungen um den Erhalt der Weinviertler Mundart vor. Schlussendlich kann man im Weinbauernhof Diem in der Kellergasse Maulavern in Zellerndorf der Ui-Mundart lauschen, wenn Hermann Jagenteufel, Rudolf Fürnkranz, Ernst Sachs, Josef Diem, Eliasbeth Schöffl-Pöll, Michael Staribacher und zwei weitere Überraschungsgäte literarische Kostproben, vorallem zur Keller- und Weinkultur, zum Besten geben. Aus Küche und Keller werden dazu herzhafte Köstlichkeiten kredenzt.

Nähere Infos finden Sie in beigefügter Einladung.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis spätestens 23. März 2022.

Anmeldung:

Mitglied im Verein Weinviertler KellergassenführerInnen
Bitte rechnen Sie 6 plus 2.

Zurück

nach oben